Entdecken Sie, was Sie auf den Kanarischen Inseln finden können

Entdecken Sie, wo die Kanarischen Inseln sind und was Sie erleben können, damit Sie die passende Insel für sich wählen können.

Sie sind noch nie auf die Kanarischen Inseln gereist? Zur Sommerzeit wählen viele Touristen den Sonnen- und Strandtourismus aus, wofür die Kanarischen Inseln eine fabelhafte Wahl sind, um den Urlaub mit der Familie, mit Freunden oder mit dem Partner zu verbringen.

In diesem wunderbaren tropischen Paradies können Sie zahlreiche Tätigkeiten und Aktivitäten im Wasser oder auf dem Land unternehmen.

Es hängt nur von Ihnen ab! Wenn Sie das Risiko lieben, ist der Wassersport genau richtig für Sie und wenn Sie hingegen mehr Ruhe bevorzugen, können Sie Touren durch die verschiedenen Städte unternehmen.

Im Folgenden können Sie lesen, wo die Kanarischen Insel zu finden sind und was Sie hier erleben können.

Besuchen Sie die Kanarischen Inseln

Sie kennen die Kanarischen Inseln noch nicht und möchten gerne wissen, wo die Kanarischen Inseln zu finden sind? Kein Problem, hier werden Sie bestens informiert.

wo sind die kanarischen inseln

Die Kanarischen Inseln, insgesamt sieben Stück an der Zahl, sind im atlantischen Ozean gelegen, nahe der afrikanischen Küste. Sie gehören zu Spanien, auch wenn sie sich teils autonom organisieren.

Die Inseln heißen Fuerteventura, Lanzarote, La Gomera, El Hierro, Teneriffa, La Palma und Gran Canaria. Jede einzelne der Inseln hat etwas für sie Einzigartiges zu bieten.

Teneriffa eignet sich zum Beispiel besonders für Liebhaber des Luxus, Lanzarote für Gastronomieliebhaber, Fuerteventura für Sportler, La Palma für Kenner der unberührten Natur, wer Ruhe möchte, ist auf El Hierro genau richtig, auf La Gomera finden Sie eine magische Szenerie und auf Gran Canaria können Sie berauschende Feste feiern.

Nun wissen Sie schon ganz grob, wo Sie was auf den Kanaren finden können.

Der Urlaub auf den Kanarischen Inseln wird auf jeden Fall ein voller Erfolg. Doch eines haben alle Inseln gemeinsam: ein herrliches Klima, das die beste Vorraussetzung für einen gelungenen Urlaub bietet.

Durch die einzigartige Lage im atlantischen Ozean herrscht fast ganzjährig ein konstantes Klima, mit Temperaturen zwischen 19 und 24 Grad Celsius, wodurch die Kanaren auch „Inseln des ewigen Frühlings“ genannt werden.

Besonders Gran Canaria profitiert von dem tollen Klima.

Hier werden Ihnen bis zu 300 Sonnentage pro Jahr garantiert. Wenn Sie einen Deutschen fragen, wo Sie die Kanarischen Inseln finden, dann wird er Ihnen bestimmt Gran Canaria nennen.

Die drittgrößte der sieben Inseln gilt als Lieblingsziel unter den Deutschen. Wundervolle Strände, die auf allen sieben Inseln zu finden sind, sowohl aus weißem feinem Sand, als auch mit schwarzem Sand aus Vulkanstein, laden zu entspannten Stunden und jeder Menge Aktivität ein.

Der Vulkanstein und schwarze Sand erinnert an den vulkanischen Ursprung der Kanarischen Inseln. Egal, wo Sie auf den Kanarischen Inseln sind, neben den tropenähnlichen Gebieten, können Sie auch vor allem im Inselinneren Berge, Pinienwälder und noch vieles mehr entdecken. Die Kanaren bieten eine beeindruckende Flora und Fauna.

Besonders aber zur Mandelblüte werden die Inseln in ein Meer aus Blüten getaucht, ein Anblick, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Wie Sie sehen, können Sie hier so einiges erleben, aber nicht nur die atemberaubende Landschaft lädt zu einem Besuch ein, auch haben Sie hier zahlreiche Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten, sowohl im Wasser, als auch an Land und das für jeden, egal welchen Alters, mit oder ohne Erfahrung.

Kanarische Inseln im Winter

wo sind die kanarischen inseln

Die meisten, wenn sie über Urlaub reden, denken an den Sommer. Aber warum nicht im Winter reisen? Der Winter eignet sich ideal für einen entspannten Urlaub, besonders auf den Kanarischen Inseln.

Wenn Sie sich fragen, wo Sie auf den Kanarischen Inseln das perfekte Urlaubsdomizil finden, dann müssen Sie nicht lange suchen. Alle sieben Inseln eignen sich hervorragend durch die einzigartige Lage im atlantischen Ozean und das Klima, das Sie dadurch genießen können.

Fast ganzjährig herrscht hier ein konstantes Klima mit angenehmen Temperaturen. Ja, Sie haben richtig gelesen, fast ganzjährig, also auch im Winter. Ein Urlaub zu einer Zeit, zu der nicht alle reisen und die Kanaren überfüllt sind von Touristen, wird für Sie zu einem einmaligen Erlebnis werden.

So können Sie auch hier die verschiedensten Naturräume bestaunen oder sogar einen Urlaub am Strand genießen.

Denn selbst das Meer hat eine angenehme Temperatur, sodass Sie, wenn Sie mutig genug sind, alle sportlichen Aktivitäten ausprobieren können oder einfach nur einen Urlaub am Strand genießen können. Und vor allem ein Besuch der besondersten Meeresbewohner, wie zum Beispiel Delfine und Wale, gilt als ein sehr beliebter Ausflug, den Sie vom einzigartigen Fischerort Puerto Rico aus erleben können.

Auch die Städte verwandeln sich zur Winterszeit in idyllische Orte, die zum Verweilen einladen.

Die ideale Zeit, um etwas ganz Besonderes zu erleben, ist Februar, die Zeit des Karnevals auf den Kanaren. Hier verwandeln sich die Inseln in ein wahres Farbenmeer. Bunte Umzüge, berauschende Feste und mitreißende Musik entführen Sie in eine Welt fernab des Alltags und wird Sie an den Karneval in Rio de Janeiro erinnern. Sie müssen also um diesen kennenzulernen gar nicht so weit reisen.

 

Wenn Sie wissen möchten, wo Sie diesen finden können, dann ist die Antwort ganz einfach. Auf den Kanarischen Inseln natürlich. Ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Auch das internationale Musikfestival findet zu dieser Zeit statt.

Warum also nicht sich von den stressigen Weihnachtsfeiertagen auf den Kanaren erholen oder entspannt ins neue Jahr starten? Viele Urlaub nutzen diese Möglichkeit nicht nur für einen Kurz-, sondern auch für einen Langzeiturlaub.

Und all dies nicht einmal weit entfernt von Ihrer Heimat Deutschland.

Auch die Anreise und die Unterkunft werden Sie um einiges günstiger bekommen.

Besonders Gran Canaria ist hierfür sehr beliebt, da die Insel eine Vielzahl an Möglichkeiten bietet, damit es Ihnen hier auf keinen Fall langweilig wird. Also zögern Sie nicht mehr lange und reisen Sie auf unsere Insel.

Welche Insel wählen Sie ganz nach Ihrem Geschmack

Wir haben jetzt schon so einiges allgemein über die sieben Kanarischen Inseln gehört, sodass es Zeit wird, dass wir uns jetzt die drei wichtigsten Aspekte genauer anschauen, die Gastronomie, die Natur und den Sport. Wir werden sehen, wo Sie dies auf den Kanarischen Inseln finden können.

Gastronomie

wo sind die kanarischen inseln

Die Gastronomie der Kanarischen Inseln ist auf allen Inseln so ziemlich ähnlich. Wenn wir uns den Ursprung der kanarischen Kulinarik genauer anschauen, so hängt das mit der Landwirtschaft früher zusammen.

Daher stehen Ziegen und andere Tiere definitiv auf der Speisekarte, nicht zu vergessen ist natürlich der Fisch, der hier an der Küste frisch gefangen wird. Auf den Teller kommen sonst auf jeden Fall verschiedenste Gemüsesorten, mit verschiedenen Gewürzen, Knoblauch und Olivenöl angereichert. Auch werden typische Soßen und Tapas serviert.

Eines der bekanntesten Gerichte ist die „Papa Arruga“, die „Runzelkartoffel“. Wenn Sie im Urlaub auf den Kanarischen Inseln sind, sollten sie die typische Küche auf jeden Fall kosten. Wo Sie diese auf den Kanaren finden ist einfach.

Vor allem auf Gran Canaria werden Sie bestens versorgt sein.

Zahlreiche Restaurants mit wundervollen Terrassen öffnen ihre Türen für Sie und bieten neben der einheimischen Speisekarte auch noch eine internationale oder sogar deutsche Karte an, sodass Sie sich zum Beispiel auch bei einem Langzeiturlaub oder bei einem Urlaub mit Kindern wie zu Hause fühlen können.

Natur

Welche Naturräume können Sie wo auf den Kanarischen Inseln finden? Die Kanaren bieten eine Vielzahl an Flora und Fauna. Neben tollen Stränden, die reichlich Möglichkeiten bieten, können Sie Berge und Wälder begutachten. Aber hierbei handelt es sich nicht um einfache Wälder.

Nein, Ein Besuch der Vulkankrater, Lavahöhlen, Pinienwälder oder des immergrünen Naturparks wird Ihrem Urlaub jede Menge Exklusivität verleihen. Auch das Meer aus Mandelblüten wird Sie staunen lassen und von vielen Orten aus können Sie wunderbar die Sterne oder den Sonnenuntergang genießen.

wo sind die kanarischen inseln

Eine Besonderheit hat Gran Canaria zu bieten, die Wüstenlandschaft Maspalomas. Wo Sie diese finden, werden Sie nun erfahren. Im Süden der Insel, direkt dem Meer anliegend, liegt dieses beeindruckende Naturschutzgebiet, das an die Nähe zu Afrika erinnert. Ein Ausflug des Ökosystems ist auf jeden Fall eine Reise wert.

Sport

Wenn Sie den Sport lieben und sich auch im Urlaub gerne sportlich betätigen möchten, dann sind Sie auf den Kanarischen Inseln genau richtig.

Und wenn Sie fragen, wo Sie die Aktivitäten finden können, dann ist die Frage ganz leicht, nämlich überall. Es gibt sowohl sportliche Aktivitäten im Wasser, als auch auf dem Land. Neben wandern und klettern können Sie auch hervorragend Mountainbiken.

Im Wasser haben Sie eine große Vielfalt an Angeboten. Hier können Sie nicht nur am Strand unter der Sonne entspannen, sondern auch noch tauchen, schnorcheln, Jetski fahren, Surfen, Windsurfen oder rudern.

Unterstützt werden Sie dabei von einer der vielen Schulen, wo Sie auch die Ausrüstung ausleihen können. Sowohl Profis und Fortgeschrittene, als auch Anfänger können sich hier so richtig austoben.

Das Meer, besonders auf Gran Canaria, bietet hier mit hohem Wellengang oder seichtem Gewässer in Buchten die perfekte Grundlage für Jedermann.

Nun, da Sie schon ein bisschen mehr über die Kanarischen Inseln erfahren haben, worauf warten Sie noch? Wann kommen Sie uns auf den Kanaren besuchen? Vor allem Gran Canaria ist das perfekte Urlaubsziel.

Wenn Sie ein Haus auf Gran Canaria für Ihren Urlaub suchen, zögern Sie nicht uns jederzeit und unverbindlich über unsere Website von Villa Gran Canaria zu kontaktieren, wir werden Ihnen gerne behilflich sein, Sie werden es nicht bereuen!