Ferien auf Gran Canaria: Wieso ist die Insel Ihre beste Option für 2017?

Ferien auf Gran Canaria: Wieso ist die Insel Ihre beste Option für 2017 (Villa Canary Islands)?

In diesem Artikel werden die Vorteile eines Urlaubs auf Gran Canaria im Winter 2017 beschrieben. Viele Urlauber entscheiden sich, mit ihren Kindern Weihnachten auf der Insel des ewigen Frühlings zu verbringen, sich zu erholen und Sonne zu tanken. Das bedeutet für viele Kinder, dass sie ihre Ferien auf Gran Canaria verbringen können.

Sonne tanken auf Gran Canaria in den Weihnachtsferien

Wieso nicht mal das kalte Deutschland über Weihnachten verlassen und einen schönen sonnigen Urlaub auf Gran Canaria verbringen? Stellen Sie sich vor, Sie essen am Heiligabend draußen in Ihrer Sommerkleidung unter Palmen, vielleicht am Strand oder am privaten Pool? Viele Urlauber entscheiden sich, über die Ferien auf Gran Canaria zu fliegen und dort für ein bis zwei Wochen Urlaub zu machen, um dem nasskalten Wetter Deutschlands zu entfliehen. Wer früh bucht, findet insbesondere für die Weihnachtszeit preiswerte Angebote, sei es für einen Pauschalurlaub, ein Flugticket oder eines der vielfältigen Ferienhäuser, die auf der Insel angeboten werden.

Ferien auf Gran Canarias weißen Sandstränden

Gran Canaria ist für seine schönen weißen Sandstrände, das Dünengebirge in Maspalomas und das saubere klare Meerwasser bekannt. Die Insel verfügt aber auch über eine grüne Berglandschaft, steile Klippen und Lorbeerwälder. Das Klima ist im Sommer nicht zu heiß und im Winter angenehm warm. Da Gran Canaria im Atlantik liegt, beträgt das Meerwasser höchstens 23 Grad im Sommer und 21 Grad im Winter. Die Lufttemperatur liegt im Sommer durchschnittlich zwischen 22 und 27 Grad sowie im Winter zwischen 17 und 22 Grad. Die Temperaturen werden im Schatten gemessen, in der Sonne kann es daher um einiges wärmer sein. Die Sonnencreme sollte deshalb auch bei geringer Temperatur benutzt werden, da man sich ansonsten schnell einen Sonnenbrand oder sogar einen Sonnenstich bekommen kann.

Warum dieses Jahr nicht die Ferien auf Gran Canaria direkt in einem Anwesen am Strand verbringen?

Weihnachten und Silvester auf Gran Canaria: Insider-Tips

Auch in den Ferien auf Gran Canaria freuen sich Kinder genau wie in Deutschland auf den Heiligabend und die Vorfreude wird auch durch die sommerlichen Temperaturen nur noch verstärkt. Auch wenn hier die weiße winterliche Landschaft Deutschlands durch weiße Sandstrände ersetzt wird, kommt vorweihnachtliche Stimmung auf. In den Kirchen auf Gran Canaria werden Krippen aufgebaut und am Heiligabend wird ein Krippenspiel aufgeführt. Danach wird, genau wie in Deutschland die Christmette gefeiert. Die Weihnachtsgeschenke bekommen die spanischen Kinder erst am 06. Januar, dem Dreikönigstag. Ein Tag vorher findet in Las Palmas ein großer Karnevalsumzug statt, der sehr schön und auf jeden Fall sehenswert ist.

Wie überall in Spanien wird auch auf Gran Canaria das neue Jahr mit dem Verzehr von Weintrauben zelebriert. Am Silvesterabend finden in fast allen Bars und Restaurants Partys statt. Die Open-Air-Diskotheken bieten meist Partys über der Stadt und somit einen wunderschönen Ausblick und eine einzigartige Atmosphäre, die das Erlebnis wert sind. Um Mitternacht werden in den Tourismuszentren große Feuerwerke gezündet und so das neue Jahr willkommen geheißen.

Am Silvestertag sind die Einheimischen gerne sportlich und veranstalten in Playa del Inglés und in Las Palmas den beliebten Volkslauf, an dem auch gerne Touristen teilnehmen können. Hier wird Solidarität und Sport verbunden und man kann für einen guten Zweck die Kinderstrecke über 600m oder die Erwachsenen-strecke über 6000m mitlaufen. Mit über 10000 Läufern ist das ein einzigartiges Erlebnis.

banner villa gran canaria

Aktive Ferien auf Gran Canaria verbringen

Auf Gran Canaria können Sie verschiedenen Aktivitäten nachgehen. Es gibt zahlreiche Wassersportschulen, die Ihnen Wellenreiten, Windsurfen oder auch Tauchen beibringen. Für Fortgeschrittene kann die Ausrüstung gemietet werden. Zudem gibt es Golfplätze, die in eine wunderschöne Landschaft integriert sind und für genügend Abwechslung sorgen.

Die Golfanlage Salobre Golf Resort in Maspalomas ist zum Beispiel in einem Arizona-Colorado-Stil gebaut. Der 36-Loch-Golfplatz ist umgeben von Bergen und Vulkankratern. Im Resort in unmittelbarer Umgebung des Golfplatzes, stehen luxuriöse Ferienhäuser zur Miete zu Verfügung, welche besonders qualitätvolle Ausrüstung und Service bieten.

Wer also an einem Golfurlaub interessiert ist, kann somit seine Aktivität und die Entfernung zur Unterkunft selbst bestimmen. Der nächste Strand ist nur 5 Minuten mit dem Auto entfernt. Weiterhin gibt es zahlreiche Wanderwege, die gerne zum Wandern und ebenso zum Fahrradfahren oder Segway-Fahren benutzt werden.

ferien auf gran canaria

Ferien auf Gran Canaria mit Kinder

Die Ferien auf Gran Canaria beginnen für einheimische Kinder am 23.Dezember und enden am 07.Januar. In dieser Zeit spielen die Kinder nicht nur am Strand, sondern besuchen mit ihren Eltern die unterschiedlichen Wasser- und Freizeitparks. Einige davon werden nachfolgend vorgestellt:

In Maspalomas findet man den Wasserpark Aqualand auf knapp 130000 m2 Fläche. Neben den zahlreichen und verschiedenen Wasserrutschen, gibt es mehrere Pools, ein Wellenbad und sogar einen künstlich angelegten Fluss. Aqualand ist somit sehr abwechslungsreich und bietet Kindern ab 4 Jahren jede Menge Spaß. Es verfügt darüber hinaus über Bars, Cafeterias, Schließfächer und Liegemöglichkeiten. Ein weiteres Highlight sind die Seelöwen, mit denen man sogar baden darf, ein Riesen-Jacuzzi oder der Piratenfluss, der zum Entspannen auf Schwimmreifen einlädt. Im Aqualand gibt es Pools und Attraktionen für jedes Alter, wo die Kinder je nach Alter verschiedene Rutschen, Pools und Spiele benutzen können und ihre Sicherheit durch Rettungsschwimmer und Bademeister gewährleistet ist. Somit können die Eltern im Solarium entspannen oder selbst eine der vielen Attraktionen ausprobieren. Für Familien gibt es spezielle Eintrittspreise und online gebuchte Tickets sind sogar günstiger als vor Ort gekaufte, auch wenn man die Online-tickets mindestens einen Tag vorher kaufen muss.

Im Palmitos Park bekommen Kinder und Erwachsene einiges aus der Tierwelt zu sehen. In der vielfältigen Pflanzenlandschaft leben exotische Vögel wie Papageien, Flamingos, Eulen und Kolibris. Es gibt eine Affeninsel, ein Schmetterlingshaus, in dem man im größten Garten Europas Schmetterlinge frei erleben kann, sowie ein großes Aquarium mit Fischen aller Art, vom Clownfisch bis zu exotischen giftigen Fischen, kann hier eine bunte Vielfalt an Fischen bewundert werden. Auch Reptilien wie Kaimare gibt es im Palmitos Park. Zum Staunen ist auch die Greifvogel-Show. Das absolute Highlight sind jedoch die Delfine, die in speziellen Programmen hautnah erlebt werden können und täglich zwei Aufführungen darbieten. Außerdem findet man im Palmitos Park neben mehr als hundert verschiedenen Kakteenarten die größte Orchideen-sammlung der Kanaren. Der Palmitos Park liegt 10 km von Maspalomas entfernt und ist auf jeden Fall einen Tagesausflug wert. Auch hier gilt, wer Tickets online bucht, kann einiges sparen und es gibt spezielle Tarife für Familien.

Lehrreich und einen Besuch wert während den Ferien auf Gran Canaria ist auch der Banana Park in einer typischen kanarischen Finca in Barranco de Palmitos. Die Anlage auf über 50000 m2 beherbergt neben Bauernhoftieren, einige Esel und Strauße sowie Kamele, die sowohl Kinder als auch die Großen in Staunen versetzen. Neben 4000 Bananenstauden und 400 Orangenbäume gibt es dort auch Mango – , Papaya –,  Avocado-bäume sowie weitere tropische Pflanzen. Bei einer Führung kann einiges über den Anbau erfahren werden und die Kinder können im Streichelzoo die Tiere hautnah erleben.

 

Ein weiteres Ausflugsziel ist der Freizeit- und Vergnügungspark Holiday World, der Attraktionen sowohl für die Großen als auch für die Kleinen anbietet. Mit Riesenrad, Karussell, Autoskooter, Achterbahnen und verschiedenen anderen Attraktionen bietet Holiday World einiges an Abwechslung und Spass. Außerdem gibt es eine Vielzahl an diversen Buden und Essständen. Ein Besuch lohnt sich in den Abendstunden, da alle Anlagen schön beleuchtet sind. Der Eintritt in den Park ist gratis – die verschiedenen Attraktionen können dann mit einer Karte und einem praktischen Punktesystem bezahlt werden.

ferien auf gran canaria

Ferien auf Gran Canaria in einer Ferienwohnung direkt am Strand

Es gibt diverse Hotelanlagen und Appartments in Playa del Inglés, Maspalomas, Las Palmas oder an einem der anderen Orte auf Gran Canaria. Dennoch steigt die Nachfrage nach Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Gran Canaria stetig an. Dabei spielt die Lage der Unterkunft auf Gran Canaria eine große Rolle.

Natürlich ist die Nähe zum Strand und der Meerblick ausschlaggebend für eine Ferienwohnung. Vielen Urlaubern ist darüber hinaus auch die Größe, die Qualität des Mobiliars oder der zusätzliche Service der Ferienwohnung oder des Ferienhauses während ihrer Ferien auf Gran Canaria wichtig.  

Besonders, wenn Sie sich einen günstigen Urlaub auf Gran Canaria für eine längere Zeit gönnen möchten, kann es sich lohnen eine Ferienwohnung zu mieten. Einige Anbieter von Ferienunterkünften auf Gran Canaria bieten inzwischen auch Last-Minute-Angebote an, die sich sehr gut mit günstigen Flugtickets kombinieren lassen.

Ein Vorteil eines Ferienhauses auf Gran Canaria ist, dass man meistens einen privaten Pool zur Verfügung hat. Man kann zu jeder Tageszeit in den Pool und schwimmen. Die Kinder können dort spielen und man verliert sie nicht aus den Augen. Zusätzlich bietet Villa Gran Canaria einen internationalen Babysitter-Service an. Wenn Sie als Eltern ein paar Stunden alleine etwas unternehmen möchten, beaufsichtigt der internationale Babysitter Ihre Kinder. Auch wenn man mal einen Tag Pause braucht, muss man diesen nicht in der Enge eines Hotelzimmers verbringen, sondern hat sowohl den Platz als auch alle Annehmlichkeiten einer Wohnung, die man sich in Ferien auf Gran Canaria wünschen kann.

Neben den klassischen Ferienwohnungen und – häusern gibt es auf Gran Canaria eine bunte Vielfalt an luxuriösen und extravaganten Optionen. Von Villas mit privatem Pool, luxuriösen Familienvillen, Strandferienhäusern, Landhäusern oder Luxusappartments in der Stadt, gibt es alles, was das Herz begehrt und Sie sich für Ihre Ferien auf Gran Canaria vorstellen können.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen, dann teilen Sie ihn mit Ihren Facebook-Freunden. Falls Sie Interesse an mehr Informationen über Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Gran Canaria haben, dann freuen wir uns über Ihren Besuch auf www.villagrancanaria.de