Mieten Sie Villen in Salobre Golf Gran Canaria: Das Paradies für Liebhaber des Sports

Orte zum Genießen des Ziels auf den Kanarischen Inseln

Das Paradies für Golfliebhaber in Salobre Golf Gran Canaria. Genieße den Sport mit Blick auf das Meer.

Haben Sie eine Leidenschaft für Golf? Auf Gran Canaria haben wir den perfekten Ort für Sie, um Ihren Urlaub zu verbringen. In Salobre Golf Gran Canaria können Sie einen wunderschönen Aufenthalt in einem der wichtigsten Orte der Insel genießen und auf einem der größten und am besten gepflegten Plätze Gran Canarias Golf spielen. In Salobre Golf Gran Canaria können Sie zwei verschiedene Plätze genießen, den neuen und den alten Platz. Beide in der Nähe des Hotelkomplexes für diejenigen, die nicht in den Wellen schwimmen, sondern Golf spielen wollen, können dies tun, ohne reisen zu müssen.

Beide Plätze bestehen aus 18 Löchern, die dafür sorgen, dass Sie Ihren Kopf in die Welt des Golfsports eintauchen lassen können und Ihnen eine gute Zeit alleine oder mit anderen ermöglichen. Außerdem gibt es in Salobre Golf Gran Canaria Golfplätze für alle Niveaus, sowohl für Anfänger, als auch für die Erfahrensten.

Unten sind einige Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie sich entscheiden, Salobre Golf Gran Canaria zu besuchen:

Warum Salobre Golf auf Gran Canaria besuchen?

Golfplätze entlang der Küste

Gran Canaria, die drittgrößte aller Kanarischen Inseln, liegt im atlantischen Ozean, nahe der afrikanischen Küste. Durch diese einzigartige Lage herrscht auf der Insel fast ganzjährig ein konstantes frühlingshaftes Klima mit angenehmen Temperaturen, wodurch Gran Canaria auch die „Insel des ewigen Frühlings“ genannt wird. Eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie zum Beispiel Sport, Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, aber auch Kultur und Gastronomie, machen die Insel zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen. Hier gibt es Angebote und Attraktionen für jung und alt, hier wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig.

Ein Ort, bzw. eine Region, der definitiv zu empfehlen ist, ist Salobre Golf auf Gran Canarias. Das Resort ist ein gut gepflegter und eleganter Ort, der zu ruhigen Ferien einlädt. Neben der Natur und dem sehr angenehmen Klima, bedingt durch die einzigartige Lage Gran Canarias, wird Ihnen hier eine Einzigartigkeit geboten, die Ihnen Wohlbefinden und Entspannung garantiert. Es handelt sich hier um einen Ort der Ruhe mit zahlreichen und vielseitigen Möglichkeiten. Sowohl schöne Grünflächen, Parks, felsige Gebiete durch Überreste der Vulkankrater und Sportanlagen und Restaurants laden zum Verweilen ein. Im Salobre Golf Resort haben Sie die Möglichkeit entweder im bekannten Hotel „Sheraton Golf Resort“ oder in einer der zahlreichen und wunderschönen Villen zu übernachten. Für das leibliche Wohl ist durch verschiedenste erstklassige Restaurants gesorgt. Ruheoasen und ein toller Spa-Bereich laden zum Entspannen ein. Außerdem können Sie in einem der Fitness-Studios, egal ob drinnen oder sogar im Außenbereich, etwas für Ihre Gesundheit tun. Als Highlight gilt es den großen Golfplatz zu nennen, der den Hauptbereich darstellt und das Markenzeichen dieses Resorts bildet. Die zwei großen Plätze bieten sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene den perfekten Ort, um sich ganz dem Golfsport zu widmen. Auch kommen hier jährlich bekannte Sportler, um Ihren Urlaub zu verbringen. Regelmäßig werden Golfturniers veranstaltet, die, verbunden mit einem kleinen Fest, Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Wie Sie sehen, sprechen einige Punkte dafür, Salobre Golf zu besuchen, um hier einen wundervollen und exklusiven Urlaub zu verbringen.

Was ist in der Nähe von Salobre Golf Gran Canaria?

Doch es lohnt sich nicht nur durch das Resort allein. Auch andere Orte machen diese Gegend zu einem besonderen Ort Gran Canarias. In der Nähe dieses Touristen- und Sportkomplexes können Sie verschiedene kanarische Dörfer genießen, durch die Sie die Kultur dieser Insel besser kennenlernen können. Darunter sind unter anderem die Folgenden:

„La Crucita“  – das kleine Kreuz, so wird ein Aussichtspunkt genannt, auf dem ein Holzkreuz angebracht wurde. Es handelt sich hierbei um einen Kreuzweg durch verschiedenste Wohnsiedlungen Gran Canarias, der sogenannten Route der Weihestätten der Ureinwohner. Auch heute noch ist es ein beliebter Wallfahrtsort. Vom Aussichtspunkt aus hat man einen wunderbaren Blick über verschiedenste Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Insel, unter anderem auf den Roque Nublo.

Ein weiterer Ort, den es zu besuchen lohnt, ist „El Llanillo“. Die archäologische Fundstätte in San Bartolomé de Tirajana beschreibt ein ehemaliges Küstendorf aus vier Steinhäusern. Nicht nahe vom Meer entfernt sind nur noch die Ruinen erkennbar, die früher scheinbar Häuser waren. Ein Besuch dieser Stätte gibt Aufschluss über die Geschichte der Ureinwohner und lässt sich hervorragend mit einem Spaziergang an der Küste Gran Canarias verbinden. Auch lohnt sich auf jeden Fall der Blick auf das Meer und die davor gelegene Ruine.

Neben den berühmten Stränden, wie dem Playa del Inglés und dem Playa de Maspalomas, gibt es noch einen bekannten Strand, der noch sehr natürlich und unverändert angelegt ist, der „ Playa de Arguineguin“. Er befindet sich in der Ortschaft Arguineguin im südlichen Teil Gran Canarias. Dem schönen Strand kommt eine gute touristische Infrastruktur zu Gute. Der Strand aus feinem, weißen Sand ist breit angelegt und bietet einen sanften Abstieg ins Wasser. Auch hier können Angebote wie Wassersport mit dazugehöriger Ausrüstung wahr genommen werden. Zudem können Sie Liegestühle und Sonnenschirme ausleihen. In der Nähe gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants, die für Ihr leibliches Wohl sorgen. Es lohnt sich auf jeden Fall einen Tag an diesem wundervollen Strand zu verbringen und einen unvergesslichen Tag zu erleben.

El Salobre auf Gran Canaria ist nicht nur interessant für Golfliebhaber, auch können Sie hier eine schöne Zeit außerhalb des Golfplatzes verbringen. Die Natur des Resorts bietet Ihnen reichlich Möglichkeiten, wandern oder klettern zu gehen. Auch zum Mountainbiken eignet sich diese Gegend hervorragend.

Wie Sie sehen, gibt es hier nichts, was es nicht gibt. Jeder findet hier eine Beschäftigung und auch an Exklusivität wird hier nicht gespart.

 banner villa gran canaria

Warum ist der Golfplatz von Salobre Golf Gran Canaria so besonders?

Der Golfplatz von Salobre Golf Gran Canaria zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es zwei verschiedene Golfplätze gibt: The New Course und The Old Course.

Der Golfplatz mit insgesamt 36 Löchern auf 2 Plätzen stellt den perfekten Platz für Golfliebhaber dar. The Old Course mit 18 Löchern mit 71 Par. Hier liefert das Relief der Vulkankrater die perfekte Basis für einen exklusiven Parcour. Und wer wollte nicht schon einmal Golf spielen und dabei die herrliche Aussicht auf das Meer und die Berge genießen?

The New Course bietet die perfekte Ergänzung zum anderen Platz. Er ist mit 70 Par nicht ganz so weitläufig, befindet sich jedoch zwischen felsigen Naturbegebenheiten. Wer es also liebt, an außergewöhnlichen Orten Golf zu spielen, ist hier genau richtig.

Sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene finden hier die Möglichkeit, sich richtig auszuleben. Zudem gibt es für die Unerfahrenen sogar eine Golfschule, die dabei hilft, den Start in das Golfleben so einfach wie möglich zu machen. Besuchen Sie also Salobre Golf auf Gran Canaria, spielen Sie Golf mit den ganz Großen, nehmen Sie an einem der herausragenden Turniere teil und erleben Sie einen Urlaub, von dem viele bisher nur träumen können.

traumhafte Golfplätze im El salobre-Golf-Resort

Wie viele Golfplätze gibt es auf Gran Canaria?

Salobre Golf ist zwar ein sehr besonderer Golfplatz, ist jedoch nicht der einzige, den es auf Gran Canaria gibt. Daher möchte ich Ihnen einige davon vorstellen, um Ihnen die Vielfältigkeit und die verschiedenen Möglichkeiten, die die Insel bietet, aufzuzeigen.

So befindet sich an der Süd-West-Küste, in der Nähe von Mogán, der Golfplatz „Anfi Tauro Golf“. Der Golfplatz im Arizona-Stil mit 18 Löchern ist in einem spektakulären Golfplatz-Design gestaltet. Durch die perfekte Lage an der Küste und zwischen Seen und Wasserfällen, wird dieser Platz zum Paradies für Golfliebhaber. Auch hier gibt es eine Golfschule für alle Stärken. Genießen Sie eine tolle Zeit auf diesem Golfplatz und stärken Sie sich im dazugehörigen Restaurant mit Terrasse.

Ein bisschen weiter südlich an der Südküste Gran Canarias befindet sich der Golfplatz „Lopesan Meloneras Golf“. Der im Jahr 2006 eröffnete Platz ist der sechste Platz der auf Gran Canaria errichtet wurde. Es durften schon verschiedenste prominente Golfspieler hier begrüßt werden. Im Schatten von Vulkankratern können Sie eine 9-Loch-Runde starten. Lopesan Meloneras Golf kombiniert Küsten-Golf und Panorama der kanarischen Berge. Der direkte Blick auf die Küste und den atlantischen Ozean garantiert Ihnen eine Kulisse, die spektakulärer nicht sein könnte. Auch lassen sich hier die schönsten Momente perfekt als Foto festhalten. Eine Golfschule, verschiedene Übungsräume, ein 18-Loch Golfplatz und sonstige Dienstleistungen machen diesen Platz vollkommen.

Auch die Hauptstadt Gran Canarias hat für Golfliebhaber etwas zu bieten, den „Real Club de Golf de Las Palmas“. Es war der erste Club Spaniens, den es überhaupt gab. Das besondere dieses Golfplatzes ist, dass er nicht wie viele andere am Rande eines Vulkankraters, sondern direkt in einem liegt. Der Platz mit 18 Löchern mit 71 Par, der sogar zum Teil beleuchtet ist, ist das ideale Ziel für Golfsportler. Und für denjenigen, der gerne direkt hier wohnen möchte, gibt es ein Hotel, in dem Sie sich ein Zimmer mieten können.

Wie Sie sehen, ist Gran Canaria mit hervorragenden klimatischen Bedingungen ein Paradies für Golfliebhaber. Besonders Salobre Golf gilt als Highlight der Insel.

Wenn Sie ein Golfliebhaber sind oder daran interessiert sind, Golf zu lernen, zögern Sie nicht, nach Salobre Golf Gran Canaria zu kommen. Hier finden Sie alles, was Sie brauchen, um einen angenehmen Urlaub zu verbringen und auch Golf zu lernen oder zu üben, eine der beliebtesten Sportarten auf der Insel neben dem Surfen. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns über die Villa Gran Canaria zu kontaktieren. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen bei der Urlaubsplanung.